Virtual Reality Experience
Spendenaktion - ELISA e.V. (Verein zur Familiennachsorge)
Luftfahrttechnik
5-Jahres-Jubiläumsfeier: Bodyflying in der Jochen Schweizer Arena
Entwicklung
Mit an Bord beim Urban Air Mobility Projekt der Stadt Ingolstadt
BFFT aeromotive Sommerfest
14.03.2019

Weltpremiere: BFFT aeromotive bei der Enthüllung des CityAirbus

Die Stadt Ingolstadt ist Vorreiter in der Erforschung der städtischen Mobilität von morgen. Im Rahmen des von der Europäischen Kommission unterstützten Projekts „Urban Air Mobility“ (UAM) wird in praktischen Studien der Einsatz von elektronischen ... weiterlesen

11.03.2019

Mobilität in der 3. Dimension – Michigan Ross University zu Gast bei BFFT aeromotive

Im Rahmen des von der Europäischen Kommission unterstützten Projekts „Urban Air Mobility“  erforscht die Stadt Ingolstadt den Einsatz von elektronischen Fluggeräten für die Mobilität der Zukunft. Der Luft- und Raumfahrtspezialist BFFT aeromotive ... weiterlesen

11.02.2019

Urban Air Mobility – integrierte Abschlussarbeit bei BFFT aeromotive

BFFT aeromotive ist als Partner der Stadt Ingolstadt im Rahmen des Urban Air Mobility Projekts mit an Bord. Ein großer Aspekt dieser neuen Art der Mobilität ist deren Integration in das bestehende ... weiterlesen

08.10.2018

BFFT aeromotive erhält Status als “Preferred Supplier” von HENSOLDT

Vor Kurzem hat der Luft- und Raumfahrtdienstleister BFFT aeromotive aus Gaimersheim den Status als „Preferred Supplier“ bei der Firma HENSOLDT mit Sitz in Taufkirchen erhalten. Das Unternehmen mit den Schwerpunkten der Verteidigungs- ... weiterlesen

03.08.2018

Es liegt etwas in der Luft – BFFT aeromotive als Partner des Urban Air Mobility Projekts

Die Europäische Kommission hat mit der Forschungsinitiative Urban Air Mobility ein Projekt zur Erprobung neuer Formen von urbaner Mobilität mit Fluggeräten ausgeschrieben, um städtische Verkehrsprobleme zu lösen. Neben fünf weiteren Städten aus ... weiterlesen